Veranstaltungen

Nr. 18

Forum 16 am 01./02. November 2014

12. + 13. November 2016 (ab 15 Uhr)

 

NEUE ARBEITEN VON

Hardy Döhrn, Andrea Mohr, Bertolt Mohr

 

GÄSTE

ELENA ENGEL, Zeichnung, Objekte

THOMAS BERNSTEIN, Zeichnung, Plastiken

 

Samstag SOUNDPERFORMANCE ab 17.00 Uhr: Bernstein, Döhrn, Mohr.

Sonntag Brasilianischer Jazz: Elsa Johanna Mohr (voc.), Alexander Cuesta Moreno (bass, guit)

Nr. 17

Forum 16 am 01./02. November 2014

07. + 08. November 2015 (ab 15 Uhr)

 

NEUE ARBEITEN VON

Hardy Döhrn, Andrea Mohr, Bertolt Mohr

 

GÄSTE

CLAUDIA VAN KOOLWIJK, Fotografie

JOHANNES LENHART, Wandobjekte

 

An beiden Tagen SOUNDPERFORMANCE ab 17.00 Uhr "Neues vom blues".

Nr. 16

Forum 16 am 01./02. November 2014

01. + 02. November 2014 (ab 15 Uhr)

 

NEUE ARBEITEN VON

Hardy Döhrn, Andrea Mohr, Bertolt Mohr

 

GÄSTE

IRMEL DROESE, Objekte, Performance

ERNST HESSE, Skulpturen

 

An beiden Tagen SOUNDPERFORMANCE ab 17.00 Uhr mit

IRMEL DROESE, HARDY DÖHRN und BERTOLT MOHR

Nr. 15

Forum 15 am 02./03. November 2013

02. + 03. November 2013 (ab 15 Uhr)

 

NEUE ARBEITEN VON

Hardy Döhrn, Andrea Mohr, Bertolt Mohr

 

GÄSTE

TILL HAUSMANN, Skulpturen

ANJA QUASCHINSKI, Malerei

 

BUDENZAUBER ab 17:30 h 

FRANK MICHAELIS, BERTOLT MOHR, HARDY DÖHRN

Nr. 14

Heinz Baumüller, Rainer Bergner

03. + 04. November 2012 (ab 15 Uhr)


NEUE ARBEITEN VON
Hardy Döhrn, Andrea Mohr, Bertolt Mohr


GÄSTE
HEINZ BAUMÜLLER, Objekte
RAINER BERGNER, Fotografie


MUSIK PERFORMANCE
An beiden Tagen musikalische Performance ab 17:30 Uhr mit Heinz Baumüller, Hardy Döhrn, Bertolt Mohr, Peter Rübsam.

Nr. 13

Ulf Rungenhagen

15. + 16. Oktober 2011 (ab 15 Uhr)


NEUE ARBEITEN VON
Renate Behla, Hardy Döhrn, Willi Koch, Andrea Mohr, Bertolt Mohr

 

GAST
ULF RUNGENHAGEN, Collagen

 

schallundselge
A-Capella-Duo, vocale Improvisation

 

Impressionen
Bilder von der Veranstaltung (tbd.)

Nr. 12

Bertram Rutz

06. + 07. November 2010 (ab 15 Uhr)

 

NEUE ARBEITEN VON
Renate Behla, Hardy Döhrn, Wilhelm Koch, Andrea Mohr, Bertolt Mohr

 

GAST
BERTRAM RUTZ stellt seine Linolschnitte in Wort und Bild vor.

 

SOUND PERFORMANCE
Bertolt Mohr + Hardy Döhrn + Justus Mohr
Didgeridoo, Gitarren, Schlagzeug, Posaune

Nr. 11

Mirela Anura

31. Oktober + 01. November 2009 (ab 15 Uhr)

 

NEUE ARBEITEN VON
Renate Behla, Hardy Döhrn, Wilhelm Koch, Andrea Mohr, Bertolt Mohr

 

GAST
MIRELA ANURA, Papierarbeiten

 

SOUND
Didgeridoo meets Baritonsax
Hardy Döhrn und Wolf Doldinger

Nr. 10

Thomas Reiring

11. + 12. Oktober 2008, ab 17 Uhr

 

NEUE ARBEITEN VON
Hardy Döhrn, Renate Behla, Bertolt Mohr, Andrea Mohr, Wilhelm Koch

 

SPECIAL GUEST
THOMAS REIRING, Hochdrucke

 

LESUNG

JAN CORNELIUS

 

MUSIK (Samstag, 11. Oktober)
Peter Rübsam
Akkordeon, Dudelsack

 

SOUND (Sonntag, 12. Oktober)
Hardy Döhrn Didgeridoo
Wolf Doldinger Baritonsaxophon

Nr. 9

Fernand Roda

19. + 20. April 2008 (ab 17 Uhr)

 

GAST:

FERNAND RODA (Malerei)
Der in Düsseldorf beheimatete Luxemburger Maler Fernand Roda gehörte der letzten Beuys-Klasse als Meisterschüler an und hat sich in der Düsseldorfer Kunstszene und auch international mit vielen Ausstellungen in Galerien und Museen, sowie mit Publikationen einen Namen gemacht. Näheres dazu unter www.fernandroda.de. In unserer Ausstellung zeigt er kleinformatige Ölmalereien, ein Konvolut von Tierkarikaturen, die auch im Olaf Gulbrandsson Museum in Tegernsee zu sehen waren.

 

NEUE ARBEITEN VON
Hardy Döhrn, Renate Behla, Bertolt Mohr, Andrea Mohr, Willi Koch

 

DÜSSELDORF HÖRT EIN BUCH - "DIE SCHÖNSTEN KATASTROPHEN"
Das Forum Art & Sound ist am 19. April auch einer der "Hör"-Orte von "Düsseldorf hört ein Buch" (Die Veranstaltungsreihe findet ihren Abschluss in der Hörbuchgalerie im Lesezelt auf dem diesjährigen Bücherbummel af der KÖ im Juni). Gehört werden Geschichten aus dem neuen Hörbuch "Die schönsten Katastrophen" von Herrmann Harry Schmitz, gelesen von Konrad Beikircher und Frank Meyer; vorgestellt von Klaus Lehmann.

 

DO THE DIDGE! (Samstag, 19. April)
Hardy Döhrn Didgeridoo
Wolf Doldinger Baritonsaxophon

 

THE HAPPY GANGSTERS (Sonntag, 20. April)
Blasius Maltzahn Trompete
Rolf Springer Gitarre
Peter Thoms Schlagzeug

Nr. 8

Konstantin Lange

18. + 19. August 2007

 

GAST: KONSTANTIN LANGE
Zeichnungen, Fotografie, Skulptur, Performance

 

NEUE ARBEITEN VON
Hardy Döhrn, Renate Behla, Willi Koch, Bertolt Mohr, Andrea Mohr

 

ATARI MEMORIES
Bertolt Mohr, Hardy Döhrn

 

TANGO etc.
Ralf Butscher Akkordeon
Reinhard Glöder Bass
Hardy Döhrn Posaune

Nr. 7

Eugen Egner

21. + 22. April 2007

 

Gast:

EUGEN EGNER,

ein Mann vieler Talente. Karikaturist und Zeichner u.a. für die «Sendung mit der Maus», Rock-Gitarrist, Texter und Komponist der Gruppe «Armutszeugnis», Illustrator und Kolumnist satirischer Zeitschriften, z.B. Titanic, ausgezeichnet mit dem Kasseler Literaturpreis für grotesken Humor. Er veröffentlichte das «Tagebuch eines Trinkers» bei Zweitausendeins und die «Tagebücher des W. A. Mozart», gesprochen auf CD von Herbert Feuerstein.

Nr. 6

Dieter Pannen

27. + 28. August 2006

 

Gast:

DIETER PANNEN «Unverstandene Objekte»

 

Musik:

Tango etc.

Nr. 5

13. + 14. Mai 2006

 

Gäste:

DIE LANGHEIMER,

ULRIKE ZILLY, ROBERT HARTMANN, WERNER REUBER

Gemeinsame Wandzeichnung vor Publikum

 

Musik:

Dat Kaisertrio plus one

Nr. 4

3. + 4. September 2005

 

Gäste:

SANDRO ANTAL, Heavy Metal, Klangobjekte, Objekte aus Metall, Zeichnungen

REGINE VANDER,  Objekte

PETER THOMS, Kartoffeltrommelobjekt

 

Musik:

Peter Rübsam, Rudi Kontra, Peter Thoms

Nr. 3

16. + 17. April 2005

 

Gäste:

LOTHAR OLSCHEWSKI, Farbobjekte

PETER RÜBSAM, Steinplastiken

KONSTANTIN LANGE, Performance

 

Musik:

Susanne Hille, Jörg Scharff, Tom Lorenz, Hardy Döhrn, Andy Scheel, Rolf Drese

Nr. 2

18. + 19. September 2004

 

Gäste:

JUNA RYANG, Farbobjekte

CHRISTIAN HAHN, Lichtobjekte

 

Musik:

Wolf Doldinger, Hardy Döhrn, Peter Thoms, Reinhard Glöder

Nr. 1

10 . + 11. Juli 2004

P R E M I E R E

HARDY DÖHRN, Malerei, Posaune,

BERTOLT MOHR, Malerei, Zeichnung, Objekte Performance,

MARKUS BRAKEL, Text, Poesie

 

Musik:

Tango etc. Ralf Butscher, Hardy Döhrn, Reinhard Glöder